Willkommen bei musicline

Marc Schär ist seit seiner ersten Konzertveranstaltung vom 16. Januar 1993 im Lötschbergsaal Spiez mit der inzwischen legendären Berner Mundartrockband SPAN (Evergreen «Louenesee») unter dem Namen «musicline» als Veranstalter verschiedenster Konzertanlässe, Organisator diverser Musikevents und zeitweise auch als Manager von Künstlergruppen in der Schweizer Musik- und Kulturszene tätig.

Er hat mit seinem musicline – Team in den vergangenen Jahren zahlreiche Konzerte mit vielen der bekanntesten nationalen Musikern und Bands (so u.a. mit Stephan Eicher, Patent Ochsner, Züri West, Polo Hofer, Gölä, Krokus, Lunik, Sens Unik, Stress, Bligg, Philipp Fankhauser, Stiller Has, Sina, Andreas Vollenweider, Gustav, Marc Sway, William White, Steff la Cheffe, Lo & Leduc, Heidi Happy, Shirley Grimes, Chica Torpedo, Toni Vescoli, Tinu Heiniger, Trummer, Tomazobi, Bubi Rufener, Wurzel 5, Grand Mother's Funck, Swiss Jazz Orchestra, Funky Brotherhood, Seven, Asita Hamidi, Famara, Fusion Square Garden, Traktorkestar, James Gruntz, Erika Stucky, Hank Shizzoe, Max Lässer, Anshelle, Plüsch, Phon Roll, Span, Natacha, Merfen Orange, Housi Wittlin, Wale Liniger) in verschiedensten Lokalitäten und an unterschiedlichen Orten im Kanton Bern veranstaltet. Auch mit renommierten internationalen Künstlern wie beispielsweise Jan Garbarek, Hubert von Goisern, Buena Vista Social Club feat. Omara Portuondo, Dechen Shak-Dagsay, Goran Bregovic, Erik Truffaz u.v.a. arbeitete Marc Schär in der Vergangenheit zusammen. Ausserdem organisierte er im Laufe der Jahre auch immer wieder mal Kleinkunst-Veranstaltungen, u.a. mit Gardi Hutter, Les trois Suisses, Ohne Rolf, Pedro Lenz und Franz Hohler.

Von Oktober 2000 bis September 2007 war Marc Schär zudem während 7 Jahren als Geschäftsführer für den angesehenen Verein «BeJazz», welcher seit vielen Jahren in Bern zeitgenössische Jazz-Konzerte veranstaltet und ein wichtiger Förderer der aktuellen Jazzszene ist, tätig. Danach übernahm er mit seiner Einzelfirma «musicline» das Management/Booking der erfolgreichen Musikcomedy-Band «Les trois Suisses» und war knapp 6 Jahre lang dafür verantwortlich.

Seit April 2014 arbeitet Marc Schär nun als Leiter Finanzen & Events für das Seminarhotel Kientalerhof – we touch life, ein beliebtes Bildungs- und Begegnungszentrum für Körperarbeit und Bewusstseinsentfaltung im wunderschönen Kiental (siehe www.kientalerhof.ch).

Ausserdem ist er zusammen mit seinen musicline – Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Auftrag der Gemeinde Worb seit dem 1. 7. 2007 für die Bewirtschaftung des Kultur- und Gemeindesaals «Bärensaal» in Worb verantwortlich. Mehr Infos dazu finden sich weiter unten, unter «Vermietung Bärensaal Worb».

Nebenbei organisiert Marc Schär mit «musicline» an verschiedenen Orten nach wie vor einzelne, ausgewählte Konzert- und Musikevents, entweder in Eigenproduktion oder auch im Auftrag von Dritten wie beispielsweise Firmen, Privatpersonen oder der öffentlichen Hand.

Kontakt musicline: Marc Schär, Tel. 076 578 08 74, email info@musicline.ch

Vermietung Bärensaal Worb

Bärensaal Worb
musicline bewirtschaftet den Kultur- & Gemeindesaal im modernen Bärenzentrum nahe der RBS-Endstation «Worb Dorf». Der Bärensaal Worb eignet sich dank seiner guten Infrastruktur für Veranstaltungen aller Art:

  1. Theater (grosszügige Theaterbühne)
  2. Konzerte (Klassik, Chansons & Pop - hervorragende Saalakustik)
  3. Tanz (spezieller Tanzboden)
  4. Multimediashows (moderner Beamer und grosszügige Leinwand)
  5. Vorträge, Seminare, Ausstellungen & Präsentationen
  6. Schulungen, Sitzungen, Konferenzen & Tagungen
  7. Firmenevents (wir bieten Ihnen gerne massgeschneiderte Lösungen an)
  8. Privatfeste (ideal für grössere Hochzeiten, Geburtstagsfeiern etc.)


Weitere Informationen finden Sie unter bärensaal worb

Die nächsten Events:

© by musicline | alle Rechte vorbehalten | design by contrastart | version 2.0